Gesangsunterricht

Sophie Wenzel Mezzosopran Gesangsunterricht

Singen macht glücklich!

Singen ist gesund. Es verbessert die Haltung, stärkt unsere Abwehrkräfte, bringt den Kreislauf in Schwung und macht glücklich. 
Als ausgebildete Opern- und Konzertsängerin liegt mein Fokus im Unterricht auf klassischer Gesangstechnik. Mit funktionalen Stimmübungen arbeiten wir gemeinsam an Resonanz, Flexibilität und Umfang deiner Stimme, sowie an der Kräftigung aller an der Stimmgebung beteiligter Muskulatur. Hierbei geht es vor allem um die Wiederherstellung der gesunden und reflektorischen Stimmfunktion. Sich diese natürlichen Reflexe zu Nutze zu machen - sie geschehen zu lassen - und dabei gleichzeitig den künstlerischen Anforderungen der Musik gerecht zu werden ist die große Herausforderung beim Singen. Neben klassischem Repertoire widme ich mich aber auch leidenschaftlich gerne anderen Genres wie Musical und Pop. Die unterschiedlichen Gesangsstile schließen sich nicht aus. Im Gegenteil: sie können sich in vielen Aspekten sogar gegenseitig bereichern! Um mit dem Instrument Stimme Musik zu machen, geht es vor allem um eine gute technische Koordination und Flexibilität. Es geht mir um die Erarbeitung einer soliden Gesangstechnik, über die du beim Singen langfristig gar nicht nicht mehr nachdenken musst. 

Mit meiner langjährigen Erfahrung als Atem-, Sprech- und Stimmtherapeutin und Gesangspädagogin, stehe ich dir auf deinem Weg zu einem freien und klangvollen Singen kompetent zur Seite.

Du möchtest...

...deine Stimme musikalisch flexibel einsetzen?

...deine richtige Stimmlage finden?
...deinen Stimmumfang erweitern?
...deine Ausstrahlung und Präsenz verbessern?

...lernen besser mit Stress und Lampenfieber umzugehen?

...dein Stimmvolumen erhöhen?

...eine kräftigere Stimme haben?

...deinen stimmlichen Ausdruck fördern?

...deine Stimme gesund und belastbar halten?

...lernen, die Körper-, Atem- und Stimmarbeit als Ressource zu nutzen?

Inhalte

  • funktionale Stimmbildung / gesangstechnische Übungen
  • Arbeit an Resonanz und Tragfähigkeit der Stimme
  • Erweiterung des Stimmumfangs
  • Kräftigung von Atem- und Stimmmuskulatur
  • Text- und Phrasengestaltung beim Singen
  • ganzheitliche Atem- und Stimmarbeit nach Schlaffhorst-Andersen
  • Lampenfieber-/Auftrittstraining

wie du aktuell mit mir arbeiten kannst

Zur Zeit ist keine intensive Einzelbegleitung möglich. Wenn du trotzdem mit mir an deiner Stimme arbeiten möchtest, schau doch mal in mein Workshop- und Gruppenangebot.

Bei akuten Stimmbeschwerden können nach Kapazität 1-3 Einzeltermine für eine Einschätzung und Beratung von mir als Stimmtherapeutin vereinbart werden.